Vom Glück des Riechens & Schmeckens…

Wir haben lange Karawanenwege zurückgelegt um Euch die besten Spezereien aus Orient und Okzident zu bringen…

Wir bieten Gewürze, Kräuter, Räucherwerk und Pflanzenölseifen

 

Ihr könnt per Horchknochen (Telefon), Brieftaube (E-mail) oder Depesche (Brief) bestellen.

Der Botenlohn für Bestellungen mit Glas beträgt 5 Euro.
Ab einem Bestellwert von 50 Euro übernimmt der Gewürzkrämer die Versandkosten!

Kleine Sendungen mit Abfüllungen in Tütchen schicken wir für entsprechendes Briefporto.

Eine Abholung in Martfeld ist nach Absprache auch möglich.

Die Bezahlung erbitten wir per Überweisung, nach Erhalt der Sendung,
bei größeren Bestellungen behalten wir uns vor gegen Vorkasse zu versenden.

 

Panoramafoto, Schlachtezauber 2017